RUFEN SIE UNS JETZT: DUBAI +971 4 2434 170 | RAS-AL-KHAIMAH +971 7 2020 999
EMAIL UNS | KONTAKTFORMULAR

The UAE is a Country Offering Unparalleled Lifestyle Options, Security, Confidentiality, Exceptionally Advantageous Tax Regimes, Exciting Business and Investment Opportunities and a Wide Spectrum of Fantastic Free Hold Properties with 100% Foreign Ownership.

Lesezeichen für diese Seite

Verfahren zur Gründung und Zulassung von Freizonen-Unternehmen in den VAE

Freizonen-Unternehmen, Einrichtung oder Gründung von Niederlassungen

Gründung – Gründungsverfahren

Hinweis: Diese sind je nach Freizone unterschiedlich, mit teilweise spezifischen Anforderungen / Merkmalen . Unten finden Sie jedoch eine gute Auflistung, welche Art von Arbeiten notwendig sind)

Gesamtüberblick der Aufgaben, die für Freizonen-Unternehmen normalerweise erfüllt werden müssen:

  • Reservierung des Handelsnamens
  • Erstzulassung
  • Genehmigung des Geschäftsplans
  • Beschluss & Zertifizierung
  • Gründungsurkunde
  • Genehmigung des Pachtvertrags
  • Einreichen & Erhalt der Zulassung
  • Aufenthalts-VISA und Ausstellung eines Ausweises der Emirate

Das Unternehmensgründungsverfahren im Einzelnen

1. Beratung über Unternehmensgründungsverfahren oder internationale Steuer- und Unternehmensstrukturierung, Anleitung zur Vermögenssicherung oder Vermögensverwaltung

Nach diesem Schritt senden wir Ihnen ein Preisangebot zur Bestätigung zu, und wenn es zu einer Übereinkunft kommt, stellen wir eine Rechnung zur Zahlung aus. Nach Erhalt der Zahlung beginnen wir mit unserer Arbeit, wie unten beschrieben.

2. Reservierung des Handelsnamens & Genehmigung

3. Legalisierung und Erstzulassung

4. Vermietung einer gewerblichen Einrichtung (z. B. Geschäft, Büro, Lager)

5. Gestaltung rechtlicher Vereinbarungen und Anträge

6. Dokumentation, Legalisierung und Einreichen des endgültigen Zulassungsantrags

7. Weitere Bearbeitung und Einholen der Handelszulassung von JLT

8. Firmenstempel

9. Vorstellung bei der Bank zwecks Eröffnung eines Bankkontos

Arbeitsumfang nach Zulassung

10. Dokumentation, Legalisierung und Einreichen des Antrags auf das Investorenvisum, Dokumentation, Legalisierung und Einreichen des Antrags auf einen Ausweis der Emirate für Investoren

11. Bearbeitung und Biometrik des Investors (Kunden) für den Ausweis der Emirate

12. VISA-Kosten

Genehmigungsdokumentation, falls erforderlich:

Nach Eintragung eines Freizonen-Unternehmens bei der zuständigen Behörde erhalten Sie die Zulassung, indem Sie die unten aufgeführten Formulare ausfüllen und folgende Dokumente vorlegen:

1. Zulassungsantrag.

2. Eigentumsurkunde (Kopie) / Pachtvertrag unter dem Namen des neuen Freizonen-Unternehmens.

3. Bestätigung der Original-Eigentumsurkunde des Bauherrn (Eigentümer des Gebäudes).

4. Nachweis über die Mindesteinlage bei der Bank und ein an die Behörde der Freizone gerichtetes Bestätigungsschreiben.

5. Gründungsurkunde & Gesellschaftsvertrag

6. Büroausstattung, genehmigt durch die Behörde der Freizone

7. NOC von EHS & Bauamt

8. Zahlung der Zulassungsgebühren

9. Zahlung der Kosten für Gründungsurkunde und Gesellschaftsvertrag

Zeitachse:

Die Erteilung der Vorabgenehmigung dauert normalerweise 15-25 Tage – ab dem Zeitpunkt des Erhalts aller Dokumente und Informationen von Ihnen – und das gesamte Verfahren kann zwischen 60-75 Arbeitstage in Anspruch nehmen, je nach Freizone und dem aktuellen Arbeitsaufkommen. Zur Erinnerung: Ehrlich gesagt weisen die VAE sehr viele Vorteile auf, aber die Bearbeitung verläuft zu Beginn des Verfahrens etwas schleppend, und die Angelegenheiten werden vielleicht nicht so effektiv behandelt wie in der EU oder den USA, ABER … die VAE bieten so viele bedeutende andere Vorteile (0 % Steuern, UMFASSENDE 100 %ige Vertraulichkeit von Banken und Behörden gegenüber wirtschaftlichen Eigentümern PLUS+ keinerlei Abkommen zum Informationsaustausch mit anderen Ländern!).

Beliebte Struktur für Freizonen-Unternehmen

Eine sehr beliebte Struktur besteht darin, zunächst ein Offshore-Unternehmen zu gründen (z. B. in RAK) und DIESES dann als Holdingunternehmen eines Freizonen-Onshoreunternehmens in einer beliebigen Freizone zu nutzen. Resultat: Anonymität PLUS 3-jähriges Investoren-Visum PLUS Status als „Onshore-Steueransässiger“ mit Zugriff auf Steuerabkommen und Ausstellung der Bescheinigung über die steuerliche Registrierung.

 

 

 

 

Ist es besonders eilig?
JaNein

  • Ihr Name (erforderlich):
  • Ihre Email-Adresse (erforderlich):
  • Ihre Telefonnummer:
  • Betreff:
  • Ihre Nachricht:


  • DUBAI HAUPTBÜRO

    Office 402
    Bay Square One (1)
    Business Bay
    Dubai, United Arab Emirates

    T: + (971) 4 2434 170
    E: contact.de@fbsemirates.com
    Dubai Company Formation
    RAK ÖRTLICHES BÜRO

    GD01-02 Commercial Units
    (Behind Al Hamra Mall)
    Al Jazeera, Al Hamra
    Ras Al Khaimah, United Arab Emirates

    T: + (971) 7 2020 999
    E: contact.de@fbsemirates.com
    RAK Company Formation
  • Facebook
    LinkedIn
    Google+
    http://de.fbsemirates.com/verfahren-zur-grundung-und-zulassung-von-freizonen-unternehmen-in-den-vae">
    %d bloggers like this:
    Call FBS
    Skype Me™!
    Call FBS